Kontakt

„Bitte
lächeln!“

Zahnmedizin 50plus

Information

» Teleskopversorgungen: Gerade für ältere Menschen können sie praktisch sein

» Zahnimplantate geben Ihnen bei fehlenden Zähnen ein gutes Stück Lebensfreude wieder

Schöne, gesunde Zähne und geschlossene Zahnreihen machen auch im Alter einen großen Teil der persönlichen Ausstrahlung aus – und lassen Sie jünger und gepflegt wirken.

Das oberste Ziel für den Zahnerhalt: gesunde Zähne, gesundes Zahnfleisch, gesunder Kieferknochen

Es ist nicht automatisch vorherbestimmt, dass Zähne ab einem gewissen Alter ausfallen oder verloren gehen – sie können durchaus bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Die Voraussetzung dafür ist nicht nur, dass die Zähne gesund bleiben, sondern ebenso das Zahnfleisch und der Kieferknochen. Deshalb sind regelmäßige und individuell ausgerichtete Vorsorgetermine sinnvoll, um Karies, Zahnfleischentzündungen oder einer
Parodontitis vorzubeugen.

Zahnmedizin 50plus

Ästhetische und funktionale Füllungen aus Kunststoff und Keramik-Inlays, Kronen, Brücken und Prothesen

Müssen eine Karies behandelt oder fehlende Zähne ersetzt werden, stehen ästhetische und langfristig haltbare Versorgungen wie Kunststoff-Füllungen, Keramik-Inlays, Kronen, Brücken oder Zahnprothesen zur Verfügung.

Die naturnaheste Versorgung derzeit: Zahnimplantate

Die derzeit ästhetischste Lösung sind für viele Patienten Zahnimplantate, um Kronen oder Prothesen fest im Kiefer verankern zu können.