Kontakt

„Zahnerhalt –
ein Leben lang!“

Philosophie

Information

Zahnärztliches Praxismanagement-System (Z-PMS).
Sie stehen bei uns im Mittelpunkt – und deshalb nehmen wir uns für jeden Patienten Zeit! Unser Qualitätsmanagement unterstützt uns effektiv dabei, indem alle internen Abläufe (Termine, Materialbestellungen, Zahnersatzanfertigungen, Hygienemaßnahmen und vieles mehr) systematisch und routiniert erledigt werden.

Wir sind nur zufrieden, wenn Sie es auch sind!

Philosophie

Wie wir dies erreichen:

Die moderne Zahnheilkunde bietet viele Möglichkeiten, Ihr Lächeln zu verschönern oder Behandlungen unauffällig durchzuführen. Neben zahnfarbenen, haltbaren Kunststoff-Füllungen oder Keramik-Inlays bei einer Kariesbehandlung gibt es ebenso eine vollkeramische Versorgung bei Zahnersatz mit Veneers, Frontzahnverschönerungen oder kosmetische Behandlungen wie Bleachings, um Zähne aufzuhellen. Das Tüpfelchen auf dem i in der Ästhetischen Zahnheilkunde sind Zahnimplantate für fehlende Zähne, die in Aussehen, Trage- und Kaukomfort den echten Zähnen fast in nichts nachstehen.

Mit einer langfristig angelegten Prophylaxe und zahnerhaltenden Maßnahmen (Füllungen, Inlays, Kronen) ist es möglich, seine eigenen Zähne ein Leben zu erhalten und im Alter auf die „Dritten“ verzichten zu können.

Wir besprechen mit Kindern und Erwachsenen gerne einen individuellen Prophylaxeplan – auf die persönliche Gesundheit und das Alter abgestimmt.

Unsere langjährige Erfahrung ist wertvoll für unsere tägliche Arbeit – reicht jedoch unserer Meinung nach nicht vollständig aus, um Ihnen eine fachliche Rundumversorgung zu bieten. Wir bilden uns daher regelmäßig fort und nehmen sinnvolle Neuerungen in unser Behandlungsspektrum auf. Sie profitieren davon durch schonendere, schmerzärmere und langfristig wirksamere Therapien.

Besondere Fachkompetenz

Dr. Hörr MSc., M.Sc. verfügt über besondere Qualifikationen: Er ist berechtigt, die Implantologie als Tätigkeitsschwerpunkt zu führen. Zudem hat er zwei postgraduale Studiengänge zum Master of Science in Oral Implantology und zum Master of Science in Oraler Implantologie und Parodontologie erfolgreich abgeschlossen. Dies ist für Sie ein Beleg seiner umfangreichen Erfahrung und seines Fachwissens in Theorie und Praxis.