Kontakt

„Zahnerhalt –
ein Leben lang!“

Wurzelbehandlungen

Um die nötigen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Wurzelbehandlung zu schaffen, nutzen wir die folgenden Instrumente:

Kofferdam

Kofferdam ist ein zahnmedizinisches Gummituch, das Sie vor dem Verschlucken unangenehmer Flüssigkeiten, Reststoffe (unter anderem von alten Füllungen) und den Zahn vor schädlichen Bakterien schützt. Außerdem wird mit dem Kofferdam verhindert, dass zu viel Speichel die Behandlung unnötig erschwert. Zum Einsatz kommt Kofferdam deshalb auch bei dem Einfügen von Kunststofffüllungen.

Lupenbrille

Flip-Up Prismatik-Lupe mit Hogiesgestell

Die Lupenbrille bietet eine gute Möglichkeit, die betreffende Stelle präzise und vergrößert in Augenschein zu nehmen. Die Behandlungen können genau durchgeführt werden, was eine Voraussetzung für einen lang anhaltenden Therapieerfolg bedeutet.

Messfeile

Mit einer speziellen Messfeile ermitteln wir die Länge des Wurzelkanals. Die Länge zu messen ist wichtig, damit dieser bis zum Ende gereinigt und für die bakteriendichte Auffüllung aufbereitet werden kann.

Maschinelle Instrumente

Mit maschinellen Instrumenten reinigen wir die Wurzelkanäle und bereiten sie auf. Sie folgen dem Verlauf des Kanals sehr genau und ermöglichen daher eine exakte Behandlung. Der bakterien- und entzündungsfreie Wurzelkanal kann im Anschluss mit einem gut verträglichen Material dicht aufgefüllt und verschlossen werden.