Kontakt

„Zahnerhalt –
ein Leben lang!“

Zahnimplantate in Mainz bei Zahnarzt Dr. Hörr

Ein Zahnimplantat kann Ihnen Ihr Lächeln zurückgeben! Warum? Weil Zahnimplantate fast so aussehen und sich so anfühlen, als wären es Ihre eigenen Zähne. Den richtigen Zahnarzt für Implantate in Mainz zu finden, ist nicht einfach. In der Praxis Dr. Hörr, Ihrem Zahnarzt in Mainz, sind Sie in Sachen Implantologie an der richtigen Adresse.

Krone, Brücke, Prothese auf Implantaten in unserer Zahnarztpraxis in Mainz

Für die Implantation in Mainz in unserer Zahnarztpraxis in Mainz stehen uns hochmoderne Verfahren wie die 3D-Implantatplanung mit DVT zur Verfügung. Während das Implantat einheilt, tragen Sie einen provisorischen Zahnersatz. Unser Partner-Dentallabor fertigt währenddessen Ihre neue Krone, Brücke oder Prothese in Mainz an. Der Zahnersatz wird anschließend von Zahnarzt Dr. Hörr eingesetzt und wir nehmen Sie in unser Prophylaxeprogramm auf.

Implantologie Mainz: mehr Lebensqualität mit Zahnimplantaten

Unbeschwert essen, sprechen und lachen: Das sind die wesentlichen Vorteile der Zahnimplantate. Um Implantate einzusetzen, ist meist nur ein kleiner oralchirurgischer Eingriff notwendig. Die Nachbarzähne müssen nicht beschliffen werden. Ihre gesunde Zahnsubstanz bleibt vollständig erhalten. Implantatgetragener Zahnersatz fühlt sich natürlich an und sieht sehr ästhetisch aus – fast so, als wären es Ihre natürlichen Zähne.

Zahnimplantate werden nicht nur in Mainz-Laubenbach bereits seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt. Die Erfahrung zeigt: Bei einer gründlichen Mundhygiene und regelmäßigen professionellen Implantatreinigungen in unserer Praxis in Mainz können die künstlichen Zahnwurzeln genauso lange erhalten bleiben wie natürliche Zähne. Implantatgetragener Zahnersatz belastet den Kieferknochen ähnlich wie die natürlichen Zähne. Das schützt vor einem Knochenabbau und trägt dazu bei, dass die Gesichtskonturen erhalten bleiben.

Was sind eigentlich Zahnimplantate?

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder seltener Keramik. Sie werden in der Zahnlücke in den Kieferknochen eingesetzt und wachsen dort fest ein. Anschließend tragen sie den festen oder herausnehmbaren Zahnersatz, z. B. eine Krone, Brücke oder Prothese. So einfach ist im Grunde eine Implantation in Mainz.

Zähne ersetzen mit Zahnimplantaten aus Mainz

Vom Einzelzahn bis zur Vollprothese: Implantate eignen sich fast immer, wenn Zähne fehlen. Ihr Alter spielt übrigens eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist vor allem, dass der Zahnhalteapparat gesund ist und der Kieferknochen ausreicht, damit das Implantat einen stabilen Halt findet. Übrigens: Nicht viele Zahnärzte in Mainz verfügen über den Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie – dieser ist Beleg für Dr. Carsten Hörrs besondere Kompetenz, Erfahrung und Qualifikation im Bereich Implantologie.

So erreichen Sie uns »